Montage

Was Sie auf dieser Seite lernen

Hier finden Sie alle wichtigen Unterpunkte, die sich mit der Montage der SPEEDHUB auseinandersetzen. Die Reihenfolge der Themen entspricht der empfohlenen Reihenfolge beim Einbau einer SPEEDHUB in ein Fahrrad.

Varianten

Zur besseren Übersicht sind hier alle Rohloff SPEEDHUB 500/14 Versionen aufgelistet und erklärt.
 

Zu den Varianten

Rahmeneinbau

Hier geht es um den Einbau und die Befestigung des Laufrads im Rahmen.
 

Anleitung

Befestigung im Rahmen

Hier erklären wir unser modulares Baukastensystem. Sie lernen dabei die Grundlagen für den Einbau einer SPEEDHUB in ein Fahrrad kennen.
 

Baukastensystem

Drehmomentabstützung

Über die Montage der verschiedenen Versionen der Drehmomentabstützung.

Thema Drehmomentabstützung

Laufrad

Hier finden Sie folgende Themen:

  • Laufrad einspeichen
  • Die richtige Speichenwahl
  • Speichenlängen Laufrad
  • Stützringe für Speichenflansch
  • Einspeichschema für Felgen mit europäischem / französischem Lochmuster

Thema Laufrad

Kurbelgarnitur

Alles, über den Kurbeltrieb, also über die Kurbeln und das Innenlager.
 

Thema Kurbelgarnitur

Bremsscheibe

Wie Sie eine Bremsscheibe direkt an der SPEEDHUB montieren.

Thema Bremsscheibe

Achsplattenstellung

Die Stellung der Achsplatte ist von der gewählten Schaltzugführung abhängig. Hier erfahren Sie alles über die richtige Position der Achsplatte.

Thema Achsplatte

Schaltgriff

Den Rohloff Schaltgriff können sie auf jeden geraden Lenker auf der rechten oder linken Seite montieren. Dafür stehen unterschiedliche Griffgummis zur Verfügung.

Hier erfahren Sie alles über die Montage.

Thema Schaltgriff

Schaltzugverlegung

Alles über die Verlegung der Schaltzüge bei interner und bei externer Schaltansteuerung.
 

Thema Schaltzüge

Ölerstbefüllung

Erfolgt die Auslieferung der Rohloff  im Komplettrad eingebaut, ist sie bereits ab Werk mit 25 ml Rohloff SPEEDHUB OIL befüllt. Andernfalls erfolgt die Auslieferung ohne Ölfüllung. Der Packung liegt eine Flasche mit 25 ml Rohloff SPEEDHUB OIL bei.
 

Anleitung