Mit der Speedhub bis zum Mond

Mit der Speedhub bis zum Mond
Radname Mit der Speedhub bis zum Mond
Kategorie German, Trekking-Tour, 2019
Eingestellt 27.05.2019
Urheber RADtouren 3|19
Homepage

Den Kilometer-König zieht es nicht in die Ferne. 1934 mühsam von Handarbeit gegraben,

ist der Maschsee im südlichen Stadtzentrum von Hannover das Rad-Revier seiner Wahl,

hier dreht er täglich seine Runden mit der Rohloff. Auf der Eurobike Messe vor fast 22 Jahren wurde die Getriebenabe Speedhub unter den neugierigen Blicken des Publikums

erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Seitdem legen Vielfahrer rund um den Globus

tausende Kilometer mit der zuverlässigen Schaltnabe zurück. Wenn der sportliche Frührentner weiter wie bisher um die lokale Freizeitoase kurbelt, wird er bis Ende des Jahres

mit seiner Rohloff Speedhub die Entfernung von der Erde bis zum Mond erradelt haben:

Unfassbare 384.400 Kilometer oder gut zehn Mal um den Äquator. Wir haben mit Marco

Rauch von Rohloff über die Speedhub-Geschichten und die Zukunft gesprochen.