Tandem-Team Rohloff Mixed Ahead auf Platz 1 bei Salzkammergut-Trophy 2015


Am 11.Juli war es wieder soweit. Der Startschuss für eines der größten und schönsten Mountainbike-Events Europas fiel wie jedes Jahr im österreichischen Bad Goisern.

Für die Salzkammergut-Trophy 2015 hatten sich dieses Jahr über 5000 Teilnehmer gemeldet. Auch Petrus hatte ein Einsehen und beschenkte die Mountbiker mit bestem Kaiserwetter.


Das Tandem-Team Rohloff Mix Ahead mit Noémi und Stephan startete dieses Jahr auf der B-Strecke, um die 119,5 km und 3848 hm gemeinsam zu bewältigen. Motiviert durch die sensationelle Atmosphäre und die traumhaften Landschaften in der Dachstein Region, wurden die Gipfel nacheinander erklommen. Bei Temperaturen um die 30°C war jeder Verpflegungspunkt willkommen, um den Getränkevorrat wieder aufzufüllen.
Etwa in der Mitte der Strecke kann man sich auf ca. 20 km am Ufer des Hallstätter Sees bei wunderschöner Kulisse etwas erholen um kurz darauf den berüchtigten Salzberg zu bezwingen. Mit Steigungen bis zu 30 Prozent - sicher ein Highlight für jeden Mountainbiker!

Wahrscheinlich lief es bis dahin zu perfekt, denn etwa auf der Hälfte des Anstieges trübte dann ein Platter am Hinterrad den guten Lauf. Mit etwas Frust und Zeitverlust konnte dieses Problem natürlich behoben werden, um im Anschluss das Rennen über die letzten beiden langen Anstiege fortsetzen zu können.


Abgesehen vom kleinen Defekt, hat das Tandem und speziell die SPEEDHUB wiedereinmal tadellos funktioniert. Damit stand dem erfolgreichen Zieleinlauf und somit dem Sieg in der Tandem-Wertung nichts mehr im Weg ;-)

Das Team Rohloff-Mix-Ahead landete auf dem obersten Treppchen und sicherte sich den Pokal für das beste Tandem auf der B-Strecke.

Wie jedes Jahr war dies aus unserer Sicht das am besten organisierte Event mit fantastischen Fan-Zonen und viel Liebe zum Detail - für uns der Saison-Höhepunkt!


www.trophy.at