Splined Carrier mit Lock-Ring für Gates-Rohloff Steck-Riemenscheiben

Der neue Rohloff Splined Carrier L (Art. 8540L) ist speziell für Kombination mit Gates-Rohloff Steck-Riemenscheiben und ergänzt das Angebot an Splined Carriern.

Anders als bei Rohloff Splined Carrier (Art. 8540) und Splined Carrier S (Art. 8540S), bei denen Steckritzel über einen Sicherungsring gehalten werden und die Montage somit werkzeuglos erfolgt, ist der neue Splined Carrier L mit einem Lock-Ring versehen, der mit Stirnlochschlüssel, Hakenschlüssel oder dem Rohloff Lock-Ring-Werkzeug (Art. 8518) angezogen wird.

Das Anzugsmoment des Lock-Rings liegt bei 30 Nm.

Durch den Lock-Ring werden die Gates-Rohloff Steck-Riemenscheiben axial auf dem Splined Carrier L verspannt und Mikrobewegungen der Riemenscheiben, die aus der Vorspannung des Zahnriemens resultieren, vermieden.

Verwendung Splined Carrier L mit Rohloff Steckritzeln:

  • Rohloff Steckritzel 13Z, 14Z: Verwendung nicht möglich!
  • Rohloff Steckritzel 15Z - 19Z + 21Z: Verwendung möglich
  • Für Rohloff Steckritzel empfehlen wir wegen der werkzeugfreien Montage weiterhin die Verwendung der Splined Carrier 8540 & 8540S mit Sicherungsring!

Splined Carrier L und Hebie Chainglider sind nicht kompatibel. 

 

 

Rohloff Lock-Ring Werkzeug