Erstes Crossrennen mit Rennlenker und Gebla Rohbox

 

Cross-Saison eröffnet.
In Kaltenkirchen startete auch Ralf Kropp vom Santos Rohloff Team in die neue Crosssaison. Ralf Kropp startet auf seinem neuen Rohloff-Crosser mit Rennlenker und SRAM Hebeln für Gebla Rohbox in der Senioren 3. Klasse.

Der Kurs hat alles zu bieten. Auf weichem Boden durch eine Waldpassage, aufgebaute Hindernisse in unterschiedlichen Höhen. Abfahrten und Anstiege, die es in sich hatten. Auch längere Sandabschnitte warteten auf die Fahrer.
Für Kropp läuft es recht gut. In der Startaufstellung noch ganz hinten startend, arbeitet er sich Platz um Platz nach vorne. Die Spitze ist zwar schon weit weg, doch es reicht noch für eine Top Ten Platzierung.

Fazit von Kropp:

Für mich ist die Strecke eine der schönsten, die ich bisher gefahren bin und das mit dem sorglos Santos Rohloff-Crosser. Schnelle Passagen wechselten mit technischen und kräftezehrenden Passagen.

Platz 10 ist zwar nicht das gelbe vom Ei, aber auch noch keine Katastrophe. Meine neue Rohbox für Brems-/Schalthebel mit Rohloff funktioniert super, aber ich muß mich im Renneinsatz erst noch ein wenig an die veränderten Schaltbedingungen gewöhnen.

 

Mehr Infos zu Gebla oder der Rohbox gibt es unter: www.rohbox.de

 

www.rohloffspeedteam.de

 

www.santosbikes.com

 

Quelle: www.santosbikes.com

Quelle: www.rohbox.de