Erfolgreiches Abschneiden der Transalp SPEEDHUB-Teilnehmer

Bei der diesjährigen Transalp erzielten die Rohloff Team-Fahrer/innen wieder hervorragende Ergebnisse. In der Damen- Klasse konnten Tanja Ruppert/Daniela Borgholt bei ihrer Premiere einen sehenswerten 5. Platz in der Gesamtwertung erzielen. Die SPEEDHUB- Fahrerinnen kamen auf der längsten und härtesten Etappe sogar in den Genuss eines Podest Platzes (3.). Noch besser lief es beim Mixed Team mit Petra Dibiasi und Andreas Kofler, die sich lediglich nur einem Team geschlagen geben mussten. Die SPEEDHUB- Fahrer fuhren dabei nahezu immer in der Spitzengruppe und erreichten damit wie im Vorjahr den 2. Platz der Gesamtwertung.