bike Marathon Riva - Ronda Grande

 

Nachdem Peter Ortmeier von mountix.com und Garda Trentino ein Startplatz für den Marathon angeboten wurde überlegte er nicht lange und sagte für die

``Ronda Grande`` mit 74 KM und 2850 HM zu.

Los ging es mit insgesamt 2600 Startern am 2.5. um 7:30 in Riva bei strahlendem Sonnenschein.

Wie am Gardasee üblich waren erstmal einige sehr steile Rampen bergauf zu bewältigen ehe es auf der Höhe auf sehr technischen und teilweise noch nassen Trails bergauf und bergab ging.

Gerade bei dem stetigen bergauf und berab stellte sich seine geniale Rohloff Nabenschaltung einmal mehr als idealer Partner heraus.

Mit großem Gang aus der Abfahrt hinein in den Gegenanstieg um dann in einem Zug 4 Gänge runterzuschalten - da kommt keine Kettenschaltung mit. So mache er in solchen Situationen immer wieder Boden gut.

Alles in allem war Peter sehr froh nach 5:14 wieder im Ziel angekommen zu sein, denn 2854 HM relativ früh in der Saison merkt er dann schon in den Beinen.....

 

Vielen Dank für den Rennbericht vom bike Marathon.

 

Mehr Infos und Termine zu Touren- und Fahrtechnikseminaren von Peter Ortmeier gibt es unter:

www.sportmeier.com