Wartung

Oops, an error occurred! Code: 201809191459328a880613

Was Sie auf dieser Seite erfahren

Die Rohloff E-14 ist auf maximale Haltbarkeit und Effizienz entwickelt. Nur wenige Wartungsarbeiten sind notwendig. Lesen Sie alles über die Wartung der Rohloff E-14 und des Software-Systems.

Erfahren Sie außerdem, wie Sie bei einem Fehler vorgehen und wo Sie die Serien- und Versionsnummer finden.

Fehleranalyse

Wenn Sie Probleme mit der Rohloff E-14 haben, wenden Sie sich bitte an einen Fachhändler, der Ihnen bei der Fehleranalyse helfen kann.

Hier finden Sie eine generelle Anleitung zum Vorgehen:

Anleitung Fehleranalyse

Fehlercodes

Wenn es zu einem Fehler kommt, zeigt das Bosch eBike Antriebssystem einen entsprechenden Fehlercode an. Die Fehlerdiagnose und Reparatur erfolgt dann durch den Fachhändler mit Bosch Diagnostic Tool.

Liste der Fehlercodes

 

Seriennummer finden

Jede Rohloff E-14 Schalteinheit hat eine Seriennummer. Diese befindet sich im unteren Bereich der Schalteinheit. Die Seriennummer benötigen Sie für evtl. Gewährleistungsansprüche sowie für zukünftige Softwareupdates und Funktionserweiterungen.

Wichtig: Wird die Seriennummer entfernt, erlöschen sämtliche Gewährleistungsansprüche.

Versionsnummer anzeigen

Man kann die Softwareversion des Bosch-Systems und der Rohloff E-14 Schalteinheit sehr einfach über das Display auslesen. Hier erfahren Sie, wie das geht:

Anleitung

App für Softwareupdates

Mit der Rohloff E-14 App kann die Software einer Rohloff E-14 Schalteinheit über eine Funkverbindung zwischen Smartphone und der Schalteinheit auf den neuesten Stand gebracht werden.

Anleitung

Kalibrierung

Sollte es während des Betriebs der Rohloff E-14 Schalteinheit einmal zu Schaltproblemen kommen, z. B. wenn nicht alle Gänge geschaltet werden können, kann eine Kalibrierung durchgeführt werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Schaltung wieder mit der Rohloff SPEEDHUB 500/14 zu synchronisieren:

Manuell  Automatisch