Mit allen Sinnen erfahren

Hoch präzise Antriebstechnik für das Fahrrad in höchster Fertigungsqualität. Für mehr als nur ein Radleben. Mit geringsten Folgekosten. Rohloff setzt die Standards für Nachhaltigkeit von Fahrradgetrieben.

Produkte von Rohloff stehen im sportlichen Hochleistungseinsatz ebenso im Blickpunkt der Fahrradwelt wie im Radreise-Dauerbetrieb. Die SPEEDHUB-Getriebenabe ist die ideale Ergänzung selbst für leistungsstärkste E-Bikes. Und die SPEEDHUB hält größten Kräften bei Tandem- oder Cargo-Bikes stand.

Mehr über uns

News

Alles rund um die Rohloff AG und die SPEEDHUB

 
24h Rennen München

24h Rennen München

Das „24 Stunden Race 2017“ im Olympiastadion viel dieses Jahr auf den Samstag. Über 1000 Mountainbiker wurden auf die Strecke quer durch den Olympiapark geschickt. Solofahrer, Zweierteams, Viererteams und Achterteams gab es, die...

 
Gruibinger Albtrauf-Marathon

5. Gruibinger Albtrauf-Marathon

9./10. September 2017

Deutsche Meisterschaft MTB-Marathon

 
ROTOR KOMET

ROBOHORSE TV - Part 3

Pia and I are two filmmakers, who in recent years have been combining our filmmaking with long distance bicycle journeys. I rode from Germany to Japan in 2012. During my journey I made a series of short documentary films,...

 

Technische Meisterleistung:
die Speedhub im Detail

Tiefer informieren

Produktnews

Produktnews sowie alle wichtigen Neuerungen  

 

Rohloff E-14

Mit der neuen elektronischen Schaltansteuerung wird aus der legendären Getriebenabe die neue Rohloff E-14. Perfekt auf E-Bikes mit Mittelmotor und das Bosch eBike-System angepasst. Damit genießen urbane Freizeitradler,...

 
Steckritzel

Umbau von Schraub- auf Steckritzel

Jede Rohloff SPEEDHUB 500/14 Getriebenabe kann und muss auf das neue Steckritzelsystem mit Splined Carrier umgerüstet werden. Aufgrund der bereits seit Herbst 2016 erfolgten Umstellung in der laufenden Serie, sind Schraubritzel...

 

Produktnews für 2017 - Eurobike 2016

Rohloff stellt zur Eurobike 2016 die weltweit erste Getriebe-Nabenschaltung für 12x148 Boost Steckachsrahmen vor.