526% de fiabilité

Le SPEEDHUB Rohloff nous émerveille dans des disciplines les plus variées.

Ils transforment par exemple les VAE en de redoutables machines à dévorer du km. Une répartition idéale des masses, des rapports réguliers et immédiatement disponibles, le meilleur rendement de toutes les boîtes de vitesses pour vélo, le tout sur une énorme plage de développement apte à combler les besoins les plus divers: mouliner sur des pentes vertigineuses en VTT ou battre des records de vitesse en vélo caréné. Réputé en compétitions pour son rendement inégalé, le Speedhub vous permettra avec la même batterie des rayons d’action plus importants, un rythme de pédalage plus régulier, moins de fatigue, un meilleur entraînement. Et même si la performance sportive n’est pas votre objectif, de l’utilitaire urbain au vélo cargo, tous les types de vélos profiteront de cet équipement taillé pour servir toujours et encore. Fiable au quotidien, confortable sur la distance, dans toutes les conditions, sur tous les terrains, la robustesse éprouvée.

Lorsque nous évoquons la fiabilité, que de mieux que de nous baser sur 30 années d'expérience par nos clients: des centaines de millions de fabuleux kilomètres effectués avec ces 14 vitesses sur le globe et ses terrains les plus fascinants mais aussi les plus rudes! Un voyage au bout du monde est jonché de suffisamment d’impondérables. Notre petite boîte se suffira de ses quelques gouttes d’huile. Elle vous libérera l’esprit et vous offrira de l’autonomie. Vous pourrez vous concentrer sur le chemin et les paysages qu’il vous offrira. Vous pouvez compter sur le produit, vous pouvez compter sur nous: nous vous mènerons à bon port en 14 vitesses ... sur UN plateau!

Quant au sport: alignez-vous sur la ligne de départ avec tous les atouts en main, la poignée et ses 14 vitesses. Aussi long et dur le Marathon soit-il, aussi osé soit le trail, le Speedhub n’attend que votre force sur les pédales pour vous propulser vers les podiums. Des preuves : le Roc Tandem, Alp Trophy, Cape Epic, Bike Festival du Lac de Garde, … autant de victoires que nous vous présentons avec fierté dans notre rubrique Sponsoring. Quelle que soit la discipline, VTT, Fatbike ou Tandem, on ne voit souvent les Speedhub que de l’arrière. Pour les montées les plus brutales, les sauts les plus spectaculaires, les contraintes les plus rudes pour l’homme et la machine, il y aura toujours l’une des 14 vitesses qui vous portera.

 

VAE

L'accouplement idéal d'un moteur central et d'un Speedub.

Plus

 

Vélos de voyage

Le rêve du globe-trotter.

Plus

 

Équipements sportifs

Parce que les records ne sont possibles que si le matériel est fiable.

Plus

 

Vélos urbains

Pour les départs serins du matin.

Plus

Sports de presse

 
Tilmann Waldthaler

Tilmann Waldthaler wieder unterwegs

Im Herbst 2004 hat meine neue Fahrradreise "Zurück in die Zukunft" begonnen. Nach 27 Jahren unterwegs mit dem Fahrrad in 120 Ländern und allen Kontinenten dieser Erde, fahre ich wieder zurück, da wo alles 1977 begonnen hat,…

 
Freeride Biker

News aus dem Ländle (CH)

Rohloff wird sein Engagement im Freeride/Downhill Bereich aufrecht erhalten und noch weiter ausbauen. Dies ist das Ergebnis einer hervorragenden Zusammenarbeit mit dem schweizer Importeur Intercycle.   Mehr Infos unter:…

 
Siegerbild

Weltmeisterschaft im französischen Les Gets

In der Woche vom 09.-12.09. fand die Weltmeisterschaft im französischen Les Gets statt. Es begann am Donnerstag, dem 9. September mit den Qualifikationsläufen ( hier müssen sich die besten acht Fahrer qualifizieren um am Sonntag…

 
Megavalanche Alpe d'Huez

Ergebnisse der Freeriderennen Frankreich/Schweiz

Megavalanche Alpe d'Huez Frankreich: Es war eine extreme Materialschlacht und ein sehr hartes Rennen dieses Jahr. Nicht wenige der Starter kämpften mit Defekten und/oder Reifenpannen. Schon im Qualifikationslauf erwischte es…

 
Andreas Kofler und Stefano Casassa vom Team Rewel Rohloff

Jeantex-TOUR-Transalp 2004 - großer Erfolg für Rewel/Rohloff

Gleich am ersten Tag stand die mit 142 Kilometern längste Etappe der Transalp von Oberammergau nach Ischgl auf dem Programm. Von dort führte die Route am Montag über Tobadill und Pillerhöhe (1.604 Meter) durch das Pitztal nach…

 
Marco Hösel

Marco Hösel erneut Deutscher Meister 20

Am 3. und 4. Juli fanden im hessischen Melsungen/Kassel die Endläufe für die Deutschen Meisterschaft im 20 Zoll Trial Bike statt.   Hier die Ergebnisse:   Samstag: 1. Marco Hösel 21 Fehlerpunkte 2.Sascha Nachtsheim 83…

 
Marco Hösel

Marco Hösel nicht zu schlagen,...

am 20.06.2004 erzielte er den deutschen Meistertitel im Mountainbike Trial und konnte am 27.06 den ersten Lauf des Weltcups 2004 als Sieger erfolgreich beenden.   www.marcohoesel.de/home.htm   Wir gratulieren recht…

 
Sieger Bild

Europameisterschaften Downhill Masters - Val di Sole 2004

Am 27. und 28. Juni fanden im italienischen Val di Sole die Europameisterschaften im Downhill der Master statt. Nach der Qualifikation am Samstag sah es noch nach einem äußerst erfolgreichen Wochenende für das Rohloff Team aus. …

 
Philipp Zenklusen

News aus der Schweiz

Als mir diesen Winter von der Teamleitung mitgeteilt wurde, dass ich dieses Jahr mit einer Rohloff-Schaltung unterwegs sein werde, war ich anfangs etwas skeptisch. Doch schon nach dem ersten Kontakt waren die Zweifel verflogen.…

 
Axel Fehlau

Weltmeistertitel im 3h Rennen

Axel Fehlau konnte bereits am vergangenen Wochenende den Weltmeistertitel im 3h- Rennen belegen. Dabei legt er eine Distanz von 171,015 km zurück und erzielte eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 57,0 km pro Stunde. Angetrieben…

 
Willingen 2004

Ergebnisse Willingen 2004 und andere,...

Beim erstmals ausgetragenen Scott Freeride Rennen setzten sich die Rohloff Factory- Fahrer Christiane Rumpf und Carsten Geck triumphal in Szene. Christiane Rumpf setzte sich im Finale gegen ihre Konkurrenz deutlich durch und…

 
Matthias Mende

Das hat er sich wirklich verdient, ...

der Matthias. Hier sein persönliches Statement zum Gardasee Marathon: "Mad-East Team gewinnt die Ronda piccola, rettet 500 Biker vor dem Verdursten, bewahrt einen Radelhelden vor dem Tod durch Wundstarrkrampf und behauptet das…

 
Marco Hösel

Marco Hösel gewinnt Asia-Pacific-Cup

Am Sonntag, den 02.05.04 fand in Japan (Itadori) der 2.Lauf des Asia-Pacific-Cups statt. Platzierung: 1. Platz: Marco Hösel mit vier Strafpunkten 2. Platz: Masashi Ishigoro (Jap) mit 18 Strafpunkten 3. Platz: Joshimasa Nagaja…

 
Matthias Mende

Matthias Mende gewinnt kurze Runde am Gardasee

Ergebniss unter: services.datasport.com/2004/mtb/gardasee/

 
Matthias Mende

Matthias Mende, angetrieben von der SPEEDHUB 500/14, eilt davon

Am Sonntag hat MEC-Organisator Matthias Mende wieder auf seinem goldenen Rotor Rohloff- Rad zugeschlagen und den 2. Lauf beim Mitteldeutschlandcup in Berlin gewonnen. Zum Glück darf er in Altenberg nicht mitfahren, sonst müssten…

 
Matthias Mende

Vielmehr bekam auch die Konkurrenz nicht zu sehen...

von Matthias Mende beim CC Rennen in Bautzen. Somit ist innerhalb kürzester Zeit der erste Sieg von Matthias mit SPEEDHUB 500/14 eingefahren worden. Wir gratulieren ihm und wünschen ihm natürlich, dass noch viele weitere folgen…

 

Marco Hösel gewinnt den 1.Lauf der Ostdeutschen Meisterschaft Trial

Am 24.04.04 fand in Calbe (Halle) der 1.Lauf der Ostdeutschen Meisterschaft statt. Platzierung:   1. Platz: Marco Hösel (mit 8 Strafpunkten) 2. Platz: Michael Hampel (mit 30 Strafpunkten) 3. Platz: Andreas Lehmann

 
Flowrider Dan Cowen

Nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen

Die Flowrider um Dan Cowen trainieren schon mal kräftig für den Auftritt beim Sea Otter Classic vom 15.-18. April.