Michael Jancke - Mit 365.000 Km dem Mond schon ganze nahe

Michael Jancke und seine Rohloff SPEEDHUB sind hart im Nehmen:
Seit 2004 sind sie gemeinsam unterwegs und haben bis Ende 2018 bereits 365.000 Kilometer zurückgelegt. Eine Distanz, zu der sich auf der Erde kaum eine Relation herstellen lässt.

Aber wie wäre es damit: Der Mond ist 384.400 Kilometer von der Erde entfernt. Wenn er so weiter fährt, dann wird der Rentner diese Marke Ende 2019 erreicht haben.
Sein Fahrradhändler John Patrick Klein wechselt dafür einmal im Jahr das Öl und tauscht/wendet zwei bis drei Mal im Jahr das Ritzel samt Kette aus. Mittlerweile sind alle Teile des Rades mindestens einmal ersetzt worden – inklusive Rahmen.

Einzige Ausnahme: seine Rohloff SPEEDHUB 500/14 - die läuft und läuft und läuft...

Janckes Revier ist seine Geburtsstadt Hannover, sein liebster Ort der Maschsee. Seit 2004 dreht er seine Runden um den See. Nicht selten zehn am
Tag. Er bezeichnet sich selbst als den „bekanntesten Unbekannten“ in Hannover.

Über seine Leidenschaft Radfahren und die Leiden, die ihn aufs Rad brachten, hat er ein Buch
(„Augen geboren aus Erinnerungen und Träumen“, www.augensingen.de) verfasst.