Rohloff SPEEDHUB - läuft und läuft und läuft

Rohloff SPEEDHUB  - läuft und läuft und läuft
Radname Rohloff SPEEDHUB - läuft und läuft und läuft
Kategorie German, MTB-DH, 2016
Eingestellt 01.04.2016
Urheber world of mtb Produktspezial 2016
Internet

Läuft und läuft und läuft

Wenn ich an Rohloff denke verfalle ich ins Schwärmen. Schließlich war diese ein wichtiger Bestandteil meines ersten selbst erarbeiteten und gekauften Mountainbikes. Ein grünes Hardtail mit dem von Alpenüberquerungen über ausgedehnte Touren bis hin zu ersten Sprungversuchen alles gemacht wurde. Viele Teile wurden dabei gewechselt, die Rohloff Speedhub lief unbeirrt. Geschaltet wird bei der Speedhub per Planetengetriebe mit einer gleichmäßigen Abstufung von 13,6 % bei einer Gesamtübersetzungsbandbreite von 526 %. Und auch der Wirkungsgrad kann sich sehen lassen, laufen Kettenschaltungen doch lediglich besser wenn sie sich in einwandfreiem Zustand befinden. Die Speedhub ist in drei Eloxaltönen und zusätzlich auch als Fatbike-Variante erhältlich. Ab April 2016 wird es zusätzlich eine Version für 142x12 mm Steckachsrahmen geben.