HOME > PRODUKTE > ACCESSORIES > Buch Rohloff-Geschichten
Deutsch
Englisch

Rohloff-Geschichten

Rohloff-Geschichten bzw. Rohloff Stories (Englische Verison), ein Buch von Fahrradfahrern, gefüllt mit Erzählungen, die Lust auf Radfahren machen.


Nach zehn Jahren Produktion der 14-Gang Fahrrad Getriebenabe SPEEDHUB 500/14 wurde im September 2008 die 100.000ste Getriebenabe auf der Fahrradmesse Eurobike vor Publikum montiert. Dies nahmen wir als Anlass zurückzublicken und mit der Aktion „WANTED-100.000 km“, die Kilometerkönige unter den Speedhubfahrern zu suchen.

In großer Zahl wurde nun der Fahrradsattel gegen den Schreibtischstuhl getauscht. 

  • Rohloff Geschichten (von li. Barbara, Mirco, Bernhard Rohloff)
  • Rohloff Geschichten (von li. Barbara, Mirco, Bernhard Rohloff)
  • Rohloff Geschichten (von li. Barbara, Mirco, Bernhard Rohloff)
  • Rohloff Geschichten (von li. Barbara, Mirco, Bernhard Rohloff)
  • Rohloff Geschichten (von li. Barbara, Mirco, Bernhard Rohloff)
  • Rohloff Geschichten (von li. Barbara, Mirco, Bernhard Rohloff)
  • Rohloff Geschichten (von li. Barbara, Mirco, Bernhard Rohloff)

Speedhubfahrer und Fahrerinnen berichten in ihren Geschichten informativ und unterhaltsam aus dem kilometerreichen oder sportlich erfolgreichen Leben ihrer Rohloff Getriebenaben. Abgerundet werden die Geschichten von sehr persönlich gehaltenen Beschreibungen des schwierigen und dennoch erfolgreichen Verlaufs der Firma Rohloff. Ein interessanter Blick hinter die Kulissen erzählt eine bemerkenswerte Geschichte neben den Geschichten. Auch die Darstellung der technischen Details kommt dabei nicht zu kurz.

 

Hardcover Din A4

256 Seiten mit ca. 480 Fotos

Gewicht: 1,3 Kilo

 

Deutsche Version:

ISBN: 978-3-00-028542-4

 

Englische Version:

ISBN: 978-3-00-031899-3

 

Das Buch kann über den Fachhandel oder direkt über unseren Webshop bezogen werden

 

 

Die FAZ schreibt: Rohloff - in der Welt des Fahrrads ein Name mit einem Ruf wie Donnerhall. Rohloff, das ist eine im nordhessischen Fuldatal ansässige Aktiengesellschaft, das ist eine Familie Rohloff, und das ist eine ganze Menge mehr als 100 000 Stück der berühmten, weil - für gutes Geld - höchst trickreich unerreichten Schaltkomfort bietenden 14-Gang- Getriebenaben Speedhub 500/14. Nicht nur die Unternehmens- und Familiengeschichte wird in diesem unterhaltsamen Band geschildert, die Geschichten, die der Titel meint, sind die Berichte derer, die mit einer Rohloffnabe 60 000, 70 000 oder auch 130 000 Kilometer geradelt sind.

 

Das Magazin Radtouren schreibt:
Ein fester Einband, 256 Seiten und viele Bilder, die schon für sich genommen Bände sprechen. Das Buch zur Rohloff-Nabe hat es genauso in sich wie die Nabe, zu deren zehnjährigem Produktions-jubiläum es jetzt erschienen ist. Wer anfängt, in lose zusammengewürfelten Geschichten zu lesen, ist schon mitten in der Rohloff-Welt. In der wird ein Rabe großgezogen und zum Markenlogo, eine Firma erhält überlebensnotwendige Kredite nur deshalb, weil radbegeisterte Politiker ihr Produkt persönlich Probe fahren, und ein Erfinder wünscht sich nichts sehnlicher als am Strand Rad zu fahren ohne knirschende Geräusche am Hinterbau. Man weiß heute, dass er dazu eine 14-Gang Nabenschaltung entwickelte, von der rund 20.000 Stück pro Jahr gebaut werden. Was man nicht kennt, sind all die persönlichen Geschichten, die sich rund um die patentierte Nabe ranken. Im Rohloff-Buch haben deshalb auch alle Platz, für die Radfahren gleichbedeutend mit Laufleistung ab 60.000 Kilometer ist. Weil in dem Buch fast ausschließlich Vielfahrer zu Wort kommen, wird es ganz nebenbei auch zur Fundgrube für Materialversagen oder schieren Verschleiß am Fahrrad. Hier kann man bei aufmerksamer Lektüre einiges über Kulanz und Qualitätsbewusstsein der Hersteller herausbefördern. Natürlich klären die Rohloff-Geschichten auch detailliert über die Funktion der Nabe auf, ohne die bei aller Perfektion auch vorkommenden Fehlfunktionen zu unterschlagen. Ein Muss für Fahrrad-Technikfans im Allgemeinen und Rohloff-Besitzer im Besonderen.

 

Beschreibung: Art. No.:
Buch Rohloff-Geschichten 6161
Book Rohloff-Stories 6162