HOME
Deutsch
Englisch

Vortragsreihe - nandita

16.01.2017

SUN TRIP – Per Solar-Tandem nach Kasachtan und

Rückenwind – Mit dem Fahrrad um die Welt

 

Kommt Zeit, kommt Rad …

sagten sich Anita Burgholzer und Andreas Hübl am 05. Mai 2010, als sie sich ihren lange gehegten Lebenstraum erfüllten und den weichen Bürosessel gegen einen harten Fahrradsattel eintauschten. Die Jobs wurden gekündigt, ihre Wohnung aufgelöst, das Auto verkauft. Raus aus der Tretmühle und rauf auf den Drahtesel lautete damals ihr Motto.

RÜCKENWIND“ – eine epische Reise, in der nicht Tempo und Leistung bestimmend sind. Eine Reise, die unterhaltsam und tiefgehend unser Handeln und Denken in Frage stellt. Die uns vor Augen führt, wie wenig man eigentlich zum persönlichen Glück benötigt und dass uns Menschen trotz aller Gegensätze, verschiedener Kulturen und Wertvorstellungen viel mehr Dinge verbinden als wir denken. Eine bewegende Reise rund um die halbe Welt und vielleicht sogar ein wenig zu uns selbst.

 


E-Bikes sind langweilig?

Von wegen! Nachdem Anita Burgholzer und Andreas Hübl mit „Rückenwind“ um die Welt geradelt sind, haben sich die beiden sympathischen Österreicher im Sommer 2015 auf ein neues, abgefahrenes Abenteuer eingelassen: Im Zuge des „Sun Trip„, einer Rallye für Solarstrom-betriebene E-Bikes, ging es in 77 Tagen auf 8.000 Kilometer durch 12 Länder. Auf eigene Faust und ohne Begleit-Team radelten sie mit ihrem aufsehenerregenden Solar-Tandem von Österreich ins ferne Kasachstan. Steckdosen waren tabu, die Route frei wählbar, verrückte Abenteuer inklusive. SUN TRIP – In gewohnt humorvoller und kurzweiliger Weise nehmen uns die beiden mit auf ihr nachhaltiges E-Tandem-Abenteuer nach Zentralasien. Erleben Sie hautnah atemberaubende Landschaften, pulsierende Städte, skurrile Begegnungen. Bei Regen, Wind und Sonnenschein, durch dick und dünn – bis tief hinein in die flirrende Hitze der unendlichen kasachischen Steppe.