HOME > TECHNIK > WERKSTATT > Kettenübersetzung
Deutsch
Englisch

KETTENÜBERSETZUNG

Die Rohloff SPEEDHUB 500/14 besitzt eine Gesamtübersetzung von 526%, d.h. der größte Gang ist 5,26 mal so lang übersetzt wie der kleinste Gang. Die 14 Gänge sind dabei gleichmäßig mit 13,6% über den gesamten Übersetzungsbereich abgestuft. Der Übersetzungsbereich, in dem die Rohloff SPEEDHUB 500/14 zum Einsatz kommt, kann durch die Wahl von Kettenblatt und Ritzel (Kettenübersetzung) an spezielle Einsatzbedingungen angepasst werden.

Es werden Ritzel mit folgenden Zähnezahlen angeboten: Ritzel mit 16 Zähnen (Standard). Ritzel mit 13, 14, 15, 17, 18, 19 und 21 Zähnen als Zubehör. In den Entfaltungstabellen ist die Entfaltung, d.h. der zurückgelegte Weg pro Kurbelumdrehung in Meter jeweils im 1. und im 14. Gang der Rohloff SPEEDHUB 500/14 angegeben.

Abhängig von der vorhandenen Kettenübersetzung lassen sich die möglichen Entfaltungen für die üblichen Radumfänge (20"-, 26"-, 27,5"-, 28"-, 29"- und Fatbike Räder) ablesen. In der Praxis hat sich für Trekking- und Alltagseinsatz eine Kettenblatt/Ritzelübersetzung mit Faktor 2,5 bewährt.

 

Die nachstehende Formel dient der genauen Berechnung der Entfaltung der Rohloff SPEEDHUB 500/14 in einem bestimmten Gang:

Entfaltung = U x K / R x ÜGetr.

In die Formel sind einzusetzen:

U = Radumfang

K = Kettenblattzähnezahl
R = Ritzelzähnezahl

ÜGetr. = Innere Getriebeübersetzung aus unten stehender Tabelle Innere Getriebeübersetzung.
ÜGetr. = 1/i = Nabendrehzahl pro Ritzeldrehzahl der Rohloff SPEEDHUB 500/14

Entfaltungstabelle

Gang 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14
ÜGetr. 0,279 0,316 0,360 0,409 0,464 0,528 0,600 0,682 0,774 0,881 1,000 1,135 1,292 1,467

Zum Vergleich der Übersetzungen von Kettenschaltung und Rohloff SPEEDHUB 500/14 können nachstehende Entfaltungstabellen oder folgende Formeln verwendet werden:

Übersetzung der Kettenschaltung = K / R
Übersetzung des Rohloff SPEEDHUB 500/14 Antriebs = ÜGetr. x K / R


Kleinste zulässige Kettenübersetzungen (Solofahrer bis 100kg)

der Rohloff SPEEDHUB 500/14 (z.B. 42/16) wandelt die niedrige Drehzahl an der Kurbel in eine hohe Drehzahl am Nabenritzel und reduziert im gleichen Verhältnis das Eingangsdrehmoment für das Getriebe. Um eine Überlastung des Antriebs auszuschließen, dürfen bestimmte Kettenübersetzungen für Solofahrer bis max. 100kg) nicht unterschritten werden.

Diese sind: 40/21, 36/19, 34/18, 32/17, 30/16, 28/15 und 26/13 = Faktor ~ 1,9. Der kleinste Gang der Rohloff SPEEDHUB 500/14 entspricht dann jeweils der Übersetzung von 22/40 einer Kettenschaltung. Größere Kettenblätter können uneingeschränkt zum Einsatz kommen.


Achtung Tandem!
Bei Tandemeinsatz oder Personen über 100 kg Körpergewicht dürfen folgende Kettenübersetzungen (Faktor 2,5) nicht unterschritten werden: 34/13, 35/14, 38/15, 40/16, 42/17, 45/18, 48/19, 53/21.


Entfaltungstabellen: Entfaltungstabelle Rohloff SPEEDHUB 500/14
Übersetzungsvergleich SPEEDHUB 500/14-Kettenschaltung (21kB)
Übersetzungsvergleich Kettenschaltung-SPEEDHUB 500/14 (22kB)